Kategorie

Zusatzseiten

Letztes Feedback

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Britischen Parlament gibt grünes Licht für eine militärische Intervention im Irak gegen

Großbritanniens House of Commons am Freitag mit überwältigender Mehrheit für die Unterstützung britischer Luftangriffe gegen IS Militanten im Irak.

Nach fast sieben Stunden hitziger Debatte stimmten die Abgeordneten von 524-43 - eine Regierungsmehrheit von 481 - auf grünes Licht für Militärschläge gegen Ziele im Irak geben .

Allerdings ist die Bewegung , die von der Regierung eingebracht , schloss die Entsendung von britischen Truppen in Kampfhandlungen Boden .

Der britische Premierminister David Cameron forderte einen Rückruf des Parlaments am Freitag bis auf die britische Beteiligung an USA -geführten Luftangriffe im Irak zu diskutieren , nachdem die irakische Regierung aufgefordert, Großbritannien zum Kampf gegen die IS , die auch als ISIL bekannt.
In seiner mündlichen Erklärung vor dem Parlament, sagte, er ist eine Bedrohung für die " Straßen von Großbritannien" und Großbritannien hatte eine "Pflicht ", um es militärisch zu konfrontieren.

Britischen House of Commons " erkennt die klare Bedrohung ISIL stellt für die territoriale Integrität des Irak und den Antrag der Regierung des Irak für militärische Unterstützung der internationalen Gemeinschaft und der besonderen Antrag der britischen Regierung für eine solche Unterstützung ," die Bewegung sagte.

Es unterstützte britische Regierung " bei der Unterstützung der Regierung des Irak in Schutz der Zivilbevölkerung und die Wiederherstellung seiner territorialen Integrität , einschließlich der Verwendung von Großbritannien Luftangriffe zu unterstützen Iraker, einschließlich der Bemühungen kurdischen Sicherheitskräfte " gegen ISIL im Irak. "

Die Bewegung ist auch, dass es hat britische Luftangriffe in Syrien nicht unterstützen als Teil der Kampagne und " jeder Vorschlag , dies zu tun wäre, eine gesonderte Abstimmung im Parlament . "
Am Dienstag, unterstützt der VAIO SVE1711X1EB akku Ministerpräsident die neuesten Luftangriffe gegen ISIL von den Vereinigten Staaten und fünf weiteren Ländern aus dem Golf und im Nahen Osten durchgeführt.

Großbritannien ist bereits die militärische Unterstützung, einschließlich der Lieferung von Waffen an die Kurden und die Bereitstellung Überwachungsmaßnahmen von einem Geschwader von Tornados und anderen Flugzeugen der Royal Air Force , nach Downing Street.

27.9.14 03:55

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen